BdV - Bund der Vertriebenen
BDV

Liebe Besucherinnen und Besucher,

im Deutschen Bundestag ist mit dem Bundeshaushaltsgesetz für 2016 die Entschädigung ziviler deutscher Zwangsarbeiter beschlossen worden. Dies ist ein Erfolg, den wir gemeinsam erreicht haben – mit unserem jahrelangen Einsatz im Bundesverband, in vielen Gliederungen, aber auch über den Verband hinaus. Ich bin persönlich froh und glücklich, dass das Schicksal dieser Menschen endlich mit einer symbolischen Geste anerkannt wird. 

 

Das Jahr 2016 haben wir als BdV schon jetzt mit einer Botschaft bereichert: „Identität schützen – Menschenrechte achten“ hat das Präsidium einstimmig als neues Leitwort beschlossen. Gerade in der heutigen Zeit wird mir immer bewusst, wie sehr auch Glaube und Brauchtum Teil unserer Identität sind. Für jede Volksgruppe bedeuten sie einen festen Teil der Heimat. Für die gesamte Gesellschaft bedeuten sie Vielfalt. Der Schutz von Identität muss daher Teil einer modernen Menschenrechtspolitik sein.

 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Bernd Fabritius MdB